financial.de bitcoin group se

Dynamik sogar noch zunimmt sagt CEO Nowak. Ergebnis steigt um 240 Prozent "Beim Bitcoin handelt es sich um eine alternative Währung. "Um auch in der Entwicklung weiterer digitaler. Bis zum Ende des Geschäftsjahres 2017 wird der Sprung über die Marke von 480.000 registrierten Nutzern erwartet. Und wie sieht Ihre mittelfristige Vision für die Bitcoin Group aus? Welche Erwartungen haben Sie an die zweite Jahreshälfte 2017?

Tim sykes bitcoin
Wievuel kistet bitcoin mining

Michael Nowak: Die Notiz weist in der Tat eine hohe Schwankungsbreite auf. Weitere Expansion geplant Um das Potenzial des gewachsenen Kundenstamms für die Unternehmensgruppe effizienter nutzen zu können, plant die Bitcoin Group im Laufe des Jahres weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Usability und Customer Experience umzusetzen. Quelle: : Und was stimmt Sie so positiv, dass die Bitcoin Group ihr dynamisches Wachstum fortsetzen kann und nicht vom Weg abkommt? Der Aktienkurs der Bitcoin Group hat sich rasant entwickelt. Welche Investitionsideen haben Sie denn konkret? Gegenüber dem Jahresende 2016 würde dies einem Kundenwachstum von rund 35 Prozent entsprechen. Binnen Jahresfrist kletterte die Notiz von etwa 500 Euro auf derzeit mehr als.800 Euro Tendenz weiter steigend. Michael Nowak: Immer mehr Anleger erkennen, dass der Bitcoin kein kurzfristiger Trend ist, sondern eine nachhaltige und unaufhaltsame Entwicklung erlebt und sich in einem zukunftsorientierten Markt als valide Währungsalternative und renditestarkes Investment etablieren kann. Somit bieten wir eine Schnittstelle zum klassischen Bankensystem, was in der Branche weltweit sicherlich einzigartig ist. So gesehen verdienen wir Geld mit Geld quasi wie ein Zahlungsdienstleister, eine Bank. Was uns besonders freut, ist die Tatsache, dass wir für 2016 einen Gewinn von 0,02 Euro je Aktie ausweisen konnten.

Bitcoin Group SE: 'Bitcoin ist gekommen Bitcoin Group SE: Bitcoin ist gekommen, um zu bleiben! Dgap-News: : Bitcoin Group SE: 'Bitcoin ist